Zur Unterstützung des Immunsystems kommen unter anderem Thymuspräparate aber auch Mistelextrakte in Betracht.

Thymuspeptide (Thymushormone) spielen eine wichtige Rolle bei der Regeneration von T- Lymphozyten. Diese T- Lymphozyten werden zur Bekämpfung und zum Abbau von abgestorbenem Tumorgewebe benötigt.

Durch eine Chemotherapie werden häufig die Zahlen der T-Lymphozyten vermindert. Studien haben gezeigt, dass durch unterstützende Gabe von Thymuspeptiden die Funktion des Immunsystems bei Chemotherapie besser erhalten bleibt.

Mistelextrakte hingegen sind eine unspezifische Immunstimulation und werden daher besser erst nach Beendigung der Chemotherapie eingesetzt.

Hier wird für jeden Patienten eine individuelle Dosis ermittelt.

EnglishGerman