Patienteninformationen und Anmeldung

Wir, die Fachklinik Dr. Herzog, sind ein privates Krankenhaus. Bei privat Versicherten oder Beihilfeversicherten werden die Behandlungskosten in der Regel übernommen. Versorgungsverträge mit den gesetzlichen Krankenversicherungen liegen leider nicht vor. In Einzelfällen konnten in der Vergangenheit Kostenübernahmen von gesetzlichen Krankenkassen erreicht werden; bei einer Nachfrage stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an. Selbstverständlich können Sie auch als Selbstzahler bei uns behandelt werden.

Informationen zur Abrechnung erhalten Sie über unsere Abrechnungsabteilung (Telefon: +49 (0) 6043 9830, Fax: + 49 (0) 06043 983 194, Email: info@fachklinikdrherzog.de).

Welche Unterlagen sollten zu einer Behandlung mitgebracht werden?

  • Bisherige und vor allem aktuelle Arztberichte, sofern nicht schon vorab übermittelt.
  • CD´s mit CT Bildern, MRT-Bildern und andere Bildgebung.
  • Laborbefunde
  • Biopsie- oder Histologiebefunde der feingeweblichen Untersuchung durch den Pathologen (z.B. nach Biopsie oder Operation).
  • Eine Zusammenstellung der derzeit eingenommen Medikamente.
  • Eine Auflistung möglicher Allergien
  • Sportsachen zur Nutzung des Gymnastik- und Trainingsraums

Bei Rückfragen können Sie sich gerne mit unserer Aufnahmeabteilung in Verbindung setzen (Frau Emrich, Telefon: +49 (0) 6043 983 123, Fax: + 49 (0) 06043 983 194, Email: patientenaufnahme@fachklinikdrherzog.de).

Aufenthalt

Ihr Tagesablauf bei uns im Haus:

  • Bei Anreise erfolgt ein ausführliches Aufnahmegespräch mit dem diensthabenden Arzt.
  • Am darauffolgenden Wochentag führen wir ein großes Routinelabor durch. Die Laborzeiten sind Mo. - Fr. 8:00 bis 10:30 Uhr.
  • Ebenfalls wird bei Anreise ein Kontroll-EKG, eine Lungenfunktion und eine Ultraschalluntersuchung zur Diagnostik durchgeführt. Falls weitere Diagnostik, z.B. CT oder MRT erforderlich ist, wird diese veranlasst.
  • Je nach Erkrankung erfolgen Therapien wie z.B. Lokale Hyperthermie, Magnetfeldtherapie oder Physiotherapie meist zwischen 8:00 und 16:00 Uhr.
  • Unsere Essenszeiten sind :
    Frühstück von 8:00 bis 10:00 Uhr (samstags bis 12:00 Uhr)
    Mittagessen von 12:00 bis 14:00 Uhr
    Abendessen von 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Unser hauseigenes Fitnessstudio steht Ihnen jederzeit zur freien Nutzung zur Verfügung.
  • Eine Waschmaschine einschließlich Waschpulver und ein Wäschetrockner stehen ebenfalls zur Verfügung.
  • Der Kurpark Bad Salzhausen bietet Ihnen schöne Möglichkeiten für lange Spaziergänge.
  • An den Wochenenden gibt es verschiedene Ausflugsangebote z.B. Shoppingtouren nach Gießen oder Frankfurt aber auch Besichtigungen nah gelegener Sehenswürdigkeiten (Je nach Coronasituation).

 

EnglishGerman