Chemoembolisation

Zufuhr von Chemotherapie direkt in das Tumor ernährende Blutgefäß. Durch die sog. „Emblolisation“ wird das Blutgefäß anschließend verschlossen, so dass die Chemotherapie länger im Tumor bleibt.

EnglishGermanWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner