Portanlage

Unter einer Portanlage, kurz Port, versteht man ein ins Unterhautfettgewebe (subkutan) implantiertes Kathetersystem, das von außen (durch die Haut) punktiert werden kann und einen jederzeit einen raschen und einfachen Zugang zum venösen Gefäßsystem ermöglicht.

EnglishGermanWordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner