Stentanlage

Ein Stent ist eine Endoprothese, die zur inneren Schienung dient. Es sind dehnbare Röhrchen aus Metall- oder Kunststoffgeflecht. In der Onkologie werden Stents eingesetzt, um Hohlorgane offen zu halten und z.B. Verengungen der Atemwege (Luftröhre), Gallenwege oder der Speiseröhre durch Tumore zu behandeln.

EnglishGerman